Innovation Gate Blog

Im Innovation Gate Blog berichten unsere Entwickler regelmäßig über Ihre Arbeiten und Erfahrungen, geben Tips und "Best-Practice" Hinweise und Informieren über existierende und geplante Features im CMS womodo.


RSS Feed

19. April 2017

Volltextsuche A-Z

Die Gewichtung der gefundenen Dokumente im Suchergebnis einer Volltextsuche wird durch eine ganze Reihe von Faktoren beeinflußt, unter Anderem:

  • Wie häufig kommt der Suchbegriff im Index (also der Summe aller Dokumente) vor?
  • Wieviele Dokumente enthält der Index insgesamt?
  • In welchem "Lucene-Feld" wurde der Suchbegriff gefunden und welche Gewichtung (Boost) hat das Feld?

In womodo 7.4.1 haben wir diese Faktoren und seine Auswirkungen genauer analysiert und eine ganze Reihe von Verbesserungen vorgenommen, die die Gewichtung der Suchergebnisse wesentlich verbessert.

5. April 2017

Responsive Spalten mit womodo

Responsive Spalten mit womodo

Das Inhaltsmodul "Spalten" besitzt die Eigenschaft "Spalten auflösen bei ...". Damit ist es möglich, bei responsive Designs die Spalten aufzulösen, wenn die Bildschirmbreite unterschritten wird. Dabei kann der Autor bestimmen, ob die Spalten bei "mittlerer" oder "kleiner" Bildschirmbreite aufgelöst werden sollen.

Nehmen wir an, wir haben 3 Spalten.

Wie erreicht man nun, daß bei mittlerer Bildschirmbreite zunächst nur 2 der 3 Spalten und erst bei kleiner Bildschirmbreite alle 3 Spalten aufgelöst werden?

29. März 2017

Neue SEO-Metas seit womodo 7.3

In womodo 7.3 haben wir neue Metas für robots index/follow implementiert. Autoren können dieser Daten per Content Manager im SEO-Panel pflegen. Sinnvoll ist das z. B. für "Dankeseiten", die nach dem Absenden von Formularen angezeigt werden oder für Seiten, die ein Login-Formular anzeigen.

Um diese neuen Metas im Design zu verwenden, kann man z. B. wie folgt vorgehen:

Tml "html-head":

<tml:{meta} wrapendtag="false" html_name="robots" html-content="$mc.robots"/>

Im dazugehörigen Controller modul html-head.Controller.tmlscript:

Controller.prototype.robots = function($cx){
var index = $cx.SEO_ROBOTS_INDEX ? "index" : "noindex";
var follow = $cx.SEO_ROBOTS_FOLLOW ? "follow" : "nofollow";
return index + "," + follow
}

Das resultierende HTML sieht dann - je nach Wunsch des Autors - z. B. so aus:

<meta name="robots" content="noindex,follow"> 

23. März 2017

Womodo 7.4 ist ab sofort verfügbar

Womodo 7.4 ist ab sofort verfügbar und wir sind sehr stolz auf diese neue Version.

Wie immer ist auch zeitgleich ein Update der Dokumentation sowie ein Update der womodo Studio Entwicklungsumgebung online.

Mehr zu womodo 7.4 ...

22. März 2017

Womodo Developer Studio

Womodo Developer Studio

Kunden haben uns berichtet, daß womodo Studio bei manchen Installationen unter windows-32 Startprobelme hat. Wir haben das untersucht und tatsächlich kommt es vor, daß ein Doppelklick auf OpenWGADevStudio.exe wirkungslos bleibt.

Das Problem haben wir in der aktuellen Version korrigiert.

16. März 2017

CMS Autoren im Intranet

Anders als in Web-Projekten haben Intranets in der Regel sehr viele Autoren, die einzeln oder in Gruppen jeweils für definierte Bereiche des Intranets verantwortlich sind. Die Rechte, Bereiche des Intranets zu bearbeiten, können in womodo sehr flexibel festgelegt werden.

Es stellt sich nun die interessante Frage, was CMS-Autoren eines Intranets in den Bereichen sehen sollen/dürfen, in denen sie KEINE Bearbeitungsrechte besitzen. Sollen dieser Autoren sehen können, welche Versionen von Seiten zukünftig veröffentlicht werden - woran also die Kollegen gerade arbeiten? Soll sichtbar sein, was sich in einem Genehmigungsworkflow befindet und noch nicht freigegeben ist?

13. März 2017

Datei Drag&Drop im aktuellen FireFox

Datei Drag&Drop im aktuellen FireFox

Die FireFox Entwickler haben in der neuesten Version des Browsers die internen Datenstrukturen geändert, die bei Drag&Drop Operationen verwendet werden. Das führt leider dazu, daß Drag&Drop von Dateien im womodo Content Manager mit dem aktuellen FireFox Browser derzeit nicht mehr funktioniert.

Das Problem haben wir bereits in womodo 7.4 gelöst.

7. März 2017

CSS/JS URLs und der Browser Cache

CSS und JS URLs sollten vom Browser gecached werden können, und das möglichst nicht nur für 10 Minuten (wie es bisher der Default bei womodo ist), sondern für mindestens eine Woche (wie es Google empfiehlt).

Was aber, wenn dann das CSS oder JS geändert wird? Die URL bleibt die gleiche und Browser verwenden ihren Cache statt die geänderten Version zu laden. Die Lösung ist ein sich mit jeder Änderung neuer URL-Parameter an den Script-URLs. Aber das sollte möglichst "automatisch" passieren, denn als Projektentwickler vergißt man das schnell.

Im kommenden Basic-Website-Kit-2 (BWK2) haben wir das nun genau so implementiert. Das BWK2 berechnet für die zentralen CSS und JS URLs einen hashcode und fügt diesen als URL-Parameter hinzu.

<script type="text/javascript" src="/js/app.js?v=1043524322"></script>

3. März 2017

now()

Wir haben heute einen alten Kundenwunsch erfüllt und in womodo 7.4 now() am TMLContext implementiert.

Beispiel:

<tml:case condition="event_start.after(now())">
Diesen Event sollten Sie nicht verpassen ...
</tml:case>

now() ist identisch mit WGA.createDate(), aber sprechender, selbsterklärend und einfacher zu schreiben.

1. März 2017

Content Management Modules 6.2

Mit dem Release von OpenWGA 6.3 im April 2014 haben wir eine Reihe von Inhaltsmodulen aus OpenWGA entfernt. Diese Module verwenden JavaScript Bibliotheken, die nicht mehr gepflegt werden oder hängen von veralteten jquery Versionen ab. Um die Ablösung dieser Module durch neue OpenWGA Module zu erleichtern, haben wir seinerzeit diese nicht mehr unterstützen Module in ein Plugin "cm-modules-62" verschoben, das bei Bedarf separat installiert werden kann.

Seit OpenWGA 6.3 liefert Innovation Gate ausschließlich Module im Produkt aus, die vollständig von uns implementiert wurden und damit komplett unter unserer Kontrolle stehen.

Fast 3 Jahre später sind wir bei OpenWGA/Womodo 7.3 - aber die nicht mehr unterstützen 6.2-Module sind nach wie vor im Einsatz.