Kacheln als Designelement

8. Juli 2019

Viele Websites verwenden heute "Kacheln" als Designelement. Kacheln sind rechteckige Bereiche, die innerhalb einer Reihe die gleiche Höhe besitzen.

Womodo 7.7 bietet nun ein neues Inhaltsmodul an, das den Autoren erlaubt, genau diesen Effekt zu erzielen.

sommer-2000.jpg
Hinter eines Baumes Rinde wohnt die Made mit dem Kinde.
sommer-2000.jpg
Sie ist Witwe denn Ihr Gatte den sie hatte viel vom Blatte ...
sommer-2000.jpg
... und diente so auf diese Weise einer Ameise als Speise.

Das Inhaltsmodul "Kacheln" verwendet die recht neue CSS-Technologie "flex-box", die inzwischen von allen modernen Browsern unterstützt wird. Diese Technik erlaubt es im Vergleich zu den bisherigen "Spalten", daß alle Kacheln (innerhalb einer Reihe) die gleiche Höhe besitzen, was zu einem harmonischen Erscheinungsbild führt.

Auch nahtlos ohne Abstand ...

Hinter

eines

Baumes

Rinde

wohnt 

die 

Made

mit dem Kinde.

Sie ist Witwe 

denn Ihr Gatte den sie hatte ...

... viel vom Blatte.

Maximal flexibel

Kacheln sind "Container Module" und können als solche beliebige Untermodule wie Bilder oder Texte enthalten. Dadurch entsteht eine große Flexibilität in der Gestaltung für Autoren.